Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe A" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Friesen, Reichsfreiherren von ()

Nachlass
Sächsisches Staatsarchiv, Hauptstaatsarchiv Dresden

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Reichsfreiherren seit dem 17. Jh.; Beamte und Militärangehörige v. a. in sächsischen und kaiserlichen Diensten
Beruf
keine Angaben
Biographische Quellen
Buläus, Ch.: Leichenpredigt für Heinrich Freyherrn von Friesen des ältern auf Rötha, geh. am 3. Juli zu Dresden in d. Sopien-Kirche 1660. Dresden 1660; Friesen, E., Frh. v.: Geschichte der reichsfreiherrlichen Familie von Friesen. Bd. 1.2. Dresden 1899, 1912; Friesen, H.: Erinnerungen aus meinem Leben. Dresden, 1912; Ders.: Schloß Rötha und die Freiherrn von Friesen. In: Mitteilungen des Landesvereins Sächs. Heimatschutz 30 (1941); Friesen, H. Frhr. v.: Ein Bekenntniß von Heinrich Freiherrn von Friesen auf Rötha. Dresden 1901; Ders.: Julius Heinrich Graf von Friesen. Ein Lebensbild aus dem Ende des siebzehnten Jh. Leipzig 1870; Ders.: Aus den Repertorien des Freiherrlich v. Friesen'schen Familienarchivs zu Rötha. Rötha 1904; Genealogisch-historische Beschreibung nebst denen Stamm- und Ahnentafeln des vornehmen Geschlechts derer von Friesen. Aus: König, V.: Geneal. Adels-Historie. T. 1. 192; Petzold, J.: Dr. Johann Paul v. Friesens Leben und Werk. Dresden 1802

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Familiengeschichte; Wappen; Grundbesitz; Historische Ausarbeitungen zum Elsass und zur Schweiz
Laufzeit
1609 - 1896
Umfang
0.85 lfdM.
Erschließungszustand
Abgabeliste
Bemerkung
Depositum
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang