Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe A" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Unruh, Familie von

Nachlass
Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz Berlin

Biographische Angaben

Biographische Notiz
(Birnbaumer Familienzweig - Birnbaum an der Warthe); Johann Moritz Graf von Unruh (1770-1836), Eigentümer des Gutes Karge; Moritz Wilhelm Graf von Unruh (1804-1842), Sohn von Johann Moritz; Eduard Severin Oswald Graf von (1809-1874), Leutnant im 2. Garde-Ulanen-Landwehr-Regiment
Biographische Quellen
W. Reinhold, Chronik der Stadt und des Kreises Birnbaum oder Geschichte der Städte: Birnbaum, Schwerin, Zirke, Kähme, und der zu dem Kreise gehörigen Dörfer, von der ältesten bis auf die neue Zeit. Nach sämtlichen vorhandenen gedruckten und ungedruckten Quellen bearbeitet von Dr. Werner Reinhold, Verfasser der Chronik Rostok's, Anklam's, Prenzlau's, Spremberg's, pp. Birnbaum, 1843; Die Unruh'ger. Eine zeit- und kulturgeschichtliche Studie, hrsg. von Conrad Max von Unruh. Köthen 1906

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Unterlagen zum Gut Karge (Holzablieferung, Grenzstreitigkeiten Johann Moritz von Unruhs mit der Herzogin von Dino 1832-1836), Protokoll der Prüfung des Stadtgerichtsreferendars Moritz Wilhelm von Unruh 1826, Vormundschaftssache der Auguste Adolfine von Unruh (v. a. Vermögensangelegenheiten 1848-1860), Drucksachen über die Thronfolge im Fürstentum Lippe bzw. die Ebenbürtigkeit der Ehe des Wilhelm Ernst zur Lippe-Biesterfeld mit Modeste von Unruh 1896-1905
Laufzeit
1824-1905
Umfang
0,15 lfdM.
Erschließungszustand
Zugangsliste
Bemerkung
VI. Hauptabteilung, Familienarchiv von Unruh
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang