Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe A" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Dönhoff, Gräfin Marion (1909-2002)

Nachlass
Marion Dönhoff Stiftung Hamburg

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Journalistin und Autorin; Studium der Volkswirtschaft, Dr. rer. pol. 1935, 1945 Flucht von Ostpreußen, 1946 Eintritt in die Redaktion der Wochenzeitung DIE ZEIT, seit 1955 stellv.,ab 1968 Chefredakteurin und ab 1972 Herausgeberin der ZEIT, 1955 Mitgründerin der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, bis 1981 Vizepräsidentin

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Korrespondenz und Veröffentlichungen
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang