Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe A" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Wilmowsky, Tilo von (1878-1966)

Nachlass
Historisches Archiv Krupp, Essen

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Jurastudium; 1907 Heirat mit Barbara Krupp; 1910-1943 Aufsichtsratsmitglied der Fried. Krupp AG, seit 1919 stellv. Vorsitzender; 1913-19 Landrat von Merseburg (im Ersten Weltkrieg zeitweise beim Generalgouverneur von Belgien tätig); nach dem Ersten Weltkrieg Ausscheiden aus dem Staatsdienst; als Gutsbesitzer (Marienthal) Gründung des Landbundes Provinz Sachsen und Bemühungen um einen Ausgleich von Landwirtschaft und Industrie in Deutschland; 1925-1935 Vorsitzender des Wirtschaftsverbandes Mitteldeutschland; ab 1928 Vorsitzender des Reichskuratoriums für Technik in der Landwirtschaft; ab 1931 Vorsitzender des Mitteleuropäischen Wirtschaftstages; als Gegner des "Dritten Reiches" nach dem 20.7.1944 Inhaftierung im KZ; nach dem Zweiten Weltkrieg Kuratoriumspräsident des Villa Hügel e.V. und Gründer der Verbindungsstelle Landwirtschaft/Industrie e.V.; 1963 Großes Verdienstkreuz mit Stern zum Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Privater, politischer und geschäftlicher Schriftwechsel; Veröffentlichungen von Wilmowsky, u.a. "Rückblickend möchte ich sagen ..." (1961) mit Vorarbeiten und Reaktionen; Margarethenstiftung (1965/66); Villa Hügel e.V. (1951 ff.); Verbindungsstelle Landwirtschaft/Industrie e.V. (1952 ff.)
Laufzeit
1948-1966
Umfang
ca. 5,00 lfdM.
Erschließungszustand
Kartei
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang