Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe A" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Armansperg, Joseph Ludwig Graf von (1787-1853)

Nachlass
Bayerisches Hauptstaatsarchiv München

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Jurist; 1808 Kanzleiakzessist beim Generalkommissariat des Regenkreises; 1815 Mitglied der Armee-General-Intendantur; 1817-1820 Regierungsdirektor bei der Regierung des Rheinkreises; 1817 Regierungsdirektor bei der Regierung des Regenkreises; 1820-1823 Direktor des Obersten Rechnungshofes; 1823 Vizepräsident der Regierung des Regenkreises; 1825 Staatsrat; 1826-1828 Bayer. Staatsminister des Innern; 1826-1831 Bayer. Staatsminister der Finanzen; 1828-1831 Bayer. Staatsminister des königlichen Hauses und des Äußern; 1832-1835 Präsident des Regentschaftrats für König Otto von Griechenland; 1835-1837 griechischer Staatskanzler
Beruf
Minister

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Private Korrespondenz (Ehefrau Therese, Königin Therese von Bayern, Tochter Marie, verh. von Armansperg, Julius von Eichthal, Caroline von Armansperg, Sophie von Armansperg-Cantakuzene); Unterlagen über bayer. Innen- und Außenpolitik und bayer. Griechenlandpolitik; Korrespondenz (König Ludwig I. von Bayern, Baron von Pfeffel, bayer. Gesandter in Paris, Baron Tautphoeus, König Otto von Griechenland, Ismail Bey, Friedrich Graf von Saporta, Theodor Grivas, Simon Frhr. von Eichthal, Edmund Lyons, Maximilian Joseph Graf von Montgelas); Korrespondenz mit König Maximilian II. von Bayern über eine deutsche Verfassung (1848-1849); private Korrespondenz von Armansperg und anderen Familienmitgliedern; Vorgänge betr. Demetrios und Alexander von Cantakuzene; Lehenbriefe von Joseph Dominik Graf von Lamberg, Fürstbischof von Passau, Kaiser Joseph II. und Kaiser Franz I. von Österreich; Druckschriften; Zeichnungen von Ludwig Foltz, v.a. für den Umbau von Schloss Egg (Niederbayern)
Laufzeit
1471-1799, 1810-ca.1890
Umfang
0,60 lfdM.
Erschließungszustand
Findbuch
Bemerkung
Weitere Bestände: Privatbesitz (in Kopie dem Nachlass beigefügt)
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang