Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe A" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Schoenewald, Ottilie (1883-1961)

Nachlass
Leo Baeck Institut New York

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Sozialarbeiterin und Feministin, 1919-1933 Mitglied des Stadtrates Bochum (Deutsche Demokratische Partei), 1934-1939 Vorsitzende des Jüdischen Frauenbundes, 1939 Emigration (Niederlande, Großbritannien, USA)
Beruf
Verbandsfunktionär
Geburtsname
Mendel, Ottilie

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Unterlagen zur Entwicklung und Tätigkeit des Jüdischen Frauenbundes und zu Bertha Pappenheim, Korrespondenz mit Leo Baeck, Klara Caro, Dora Edinger, Alfred Hirschberg, Selma Jolowicz, Hannah Karminski, Ernst Lowenthal und Lilli Marx; Lebenserinnerungen
Laufzeit
1905-1983
Umfang
weitere Angaben: 0,5 feet
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang