Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe Z" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Zorell, Franz (1898-1956)

Nachlass
Leibniz-Institut für Länderkunde

Biographische Angaben

Biographische Notiz
1918-1926 Studium der Chemie, später auch Geographie und Meteorologie in Stuttgart und München; ozeanographische und limnologische Forschungen, u. a. auf dem Forschungsschiff Poseidon; 1926 Promotion Universität München; 1926-1935 Mitarbeiter der Deutschen Seewarte in Hamburg, mehrere Forschungsreisen; ab 1939
Hydrographische Forschungen im oberbayerischen Seengebiet, Aufbau der Forschungsstation Iffeldorf; 1941-1944 Marineobservatorium Greifswald; 1948-1956 Lehrbeauftragter für Ozeanographie und Seenkunde am Geographischen Institut der Universität München
Beruf
Alpinist, Ozeanograph und Limnologe
Biographische Quellen
Kalle, K.: Franz Zorell †. In: Deutsche Hydrografische Zeitschrift 9 (1956) 3, S. 149-150; Wilhelm, Friedrich: Dr. Franz Zorell. In: Mitteilungen der Geographischen Gesellschaft in München 41 (1956), S. 183-186

Bestandsinformationen

Signatur
K 918
Inhaltsangabe
Nachlasssplitter
Laufzeit
1908-1955
Umfang
weitere Angaben: 1 Kasten
Erschließungszustand
Online-Findbuch
Online-Findbuch
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang