Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe Z" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Zweig, Arnold (1887-1968)

Nachlass
Archiv der Akademie der Künste Berlin

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Schriftsteller

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Werkmanuskripte aller Schaffensperioden: wenige Unterlagen zu den Romanen aus den Jahren bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges, umfangreiche Überlieferung von Manuskripten und Entwürfen zu späteren Romanen und Erzählungen, darunter zum Zyklus "Der große Krieg der weißen Männer"; Druckfassungen, teilweise Erstfassungen von Stücken; Manuskripte zahlreicher publizistischer Arbeiten, darunter Texte für Exilzeitschriften, insbesondere für die von Zweig mitbegründete Haifaer Zeitschrift "Orient", viele Aufsätze, Vorträge und Essays aus dem kulturpolitischen Engagement in der DDR und dem Wirken in verschiedenen Gremien; zahlreiche Notiz- und Tagebücher, Taschen- und Tischkalender; umfangreiche Korrespondenz mit der Familie, Freunden, Schriftstellern und Publizisten, u.a. mit Walter A. Berendsohn, Martin Buber, Max Eitingon, Lion Feuchtwanger, Sigmund Freud, Ruth Klinger, Lily Laor, Robert Neumann, Hermann Struck und Helene Weyl; Sammlung von Rezensionen der Werke Zweigs; Materialsammlungen zu verschiedensten Themen, darunter Zeitungsausschnittsammlung zur DDR-Kulturpolitik; persönliche Unterlagen; Filme, Photos und Tonbänder.
Umfang
12,00 lfdM.
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang