Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe Z" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Zankl, Hans (14.05.1908 - 23.11.1988)

Nachlass
Archiv für Christlich-Demokratische Politik der Konrad-Adenauer-Stiftung Sankt Augustin

Biographische Angaben

Biographische Notiz
1925-1933 BVP, Vorsitzender der Christlichen Gewerkschaftsjugend, Ortskartell Nürnberg, 1933-1935 Mitarbeiter des Reichsverbandes für das katholische Auslandsdeutschtum, 1949 CDU, 1949-1955 Sekretär bzw. Vorsitzender des DGB-Kreisausschusses Düren, 1953-1955 Stadtverordneter der Stadt Düren (CDU), 1955-1968 Gewerkschaftsreferent in der CDU-Bundesgeschäftsstelle, 1968-1983 Geschäftsführer des Stegerwaldbundes.
Beruf
Schreiner, Jugendpfleger, Gewerkschaftssekretär.

Bestandsinformationen

Signatur
01-329
Inhaltsangabe
Christliche Gewerkschaften: Korrespondenz, Zeitungsausschnitte, Publikationen (auch Katholische Arbeitnehmer-Bewegung, Stegerwaldbund, Materialien u.a. zu Fritz Biggeleben, Bernhard Boecker, Wilhelm Elfes, Albert Hillenkötter) 1926-1983; DGB: Tagungen, Ausarbeitungen (bes. Tarifpolitik, Mitbestimmung) 1949-1981; CDU: Bundesgeschäftsstelle (Gewerkschaftsreferat) 1945-1981, CDA (Aktenvermerke, Referate, Korrespondenz) 1949-1984; Persönliches: Lebenslauf, Korrespondenz 1922-1982.
Laufzeit
1922 - 1984
Umfang
1,1 lfdM.
Erschließungszustand
Findbuch
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang