Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe W" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Wagemann, Ernst (1884 - 1956)

Nachlass
Archivangabe nicht möglich

Biographische Angaben

Biographische Notiz
geboren am 18. Februar 1884 in Chanarcillo (Chile); verstorben am 20. März 1956 in Bonn; Studium in Göttingen, Berlin und Heidelberg, 1907 Dr. phil, 1914 Habilitation an der Universität Berlin, 1908-1910 Dozent am Hamb. Kolon. Institut, 1919 außerordentlicher Professor an der Universität Berlin, gleichzeitig Regierungs- und Landesökonomierat im Preußischen Landwirtschaftsministerium, Vortragender Rat im Reichswirtschaftsministerium, 1923-1933 Präsident des Statistischen Reichsamtes, 1925 Direktor des Instituts für Konjunkturforschung, 1949 Ruf an die chilenische Staatsuniversität in Santiago
Beruf
Vortragender Rat, Präsident Statistisches Reichsamt

Bestandsinformationen

Bemerkung
Teil des Nachlasses bei der Flucht aus der Ostzone wohl verlorengegangen. Nach Information der Familie aus dem Jahr 1957/66
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang