Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe W" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Waetzoldt, Familie

Nachlass
Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz Berlin

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Christian Friedrich Waetzoldt (1781-1824), Messerschneidemeister; Gustav Adolf Waetzoldt (1815-1893), Pastor, Lehrer, Wirklicher Geheimer Oberregierungsrat im Kultusministerium 1868, dort Referent für das Turnwesen; Christian Stephan Waetzoldt (1849-1904), Professor, Erzieher und Reisebegleiter des Herzogs Georg Ludwig von Oldenburg (1875), Geheimer Oberregierungsrat im preuß. Kultusministerium (1902), Leiter des Höheren Mädchenschulwesens; Adolf Wilhelm Waetzoldt (1880-1945), Professor an der Universität Halle an der Saale, Generaldirektor der Staatlichen Museen (1927-1933); Hermann Stephan Waetzoldt (1920-2008), Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin (1965-1983)
Beruf
Ministerialbeamter; Museumsleiter; Handwerker

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Genealogisches; Familienfotos, Persönliches und Unterlagen zum beruflichen Werdegang; v. a. private Korrespondenz; Druckschriften, v. a. Wilhelm Waetzoldt, und Zeitungsausschnitte, Manuskripte Wilhelm Waetzoldts über bildende Kunst, literarische Manuskripte Wilhelm Waetzoldts (1892-1902, v. a. Gedichte und Theaterstücke)
Laufzeit
1673-2008
Umfang
3,50 lfdM.
Erschließungszustand
Online-Findbuch
Online-Findbuch
Bemerkung
jüngere Personalia gesperrt
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang