Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe V" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Voßke, Heinz (geb. 1929)

Nachlass
Bundesarchiv, SAPMO

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Historiker, Archivar, Prof. Dr., sowj. Kriegsgefangenschaft 1945-1949, Mitglied der SED 1949, Lehrer an der SED-Landesparteischule in Mecklenburg 1951, nach Studium an der Parteihochschule Mitarbeiter beim Institut für Marxismus-Leninismus beim Zentralkomitee der SED, Leiter des Zentralen Parteiarchivs der SED 1963-1990
Beruf
Historiker; Archivar

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Manuskripte, Notizen, Materialsammlungen zu biographischen Forschungen zu Friedrich Ebert, Wilhelm Pieck, Otto Grotewohl und Walter Ulbricht, Materialien aus seiner Tätigkeit als Archivleiter
Laufzeit
1905-1995
Umfang
2,00 lfdM.
Erschließungszustand
Unbearbeitet
Bemerkung
weiterer Teil in Privatbesitz
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang