Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe V" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Varnbüler von und zu Hemmingen, Johann Konrad Freiherr (1595-1657)

Nachlass
Landesarchiv Baden-Württemberg Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Lehensherr auf Hemmingen bei Leonberg/Württemberg, bis 1624 Sekretär der niederösterreichischen Stände, 1632 württembergischer Oberrats- und Ehegerichtssekretär, 1633 Sekretär des sogenannten Consilium formatum (Kriegsrat), 1638 württembergischer Regimentsrat, 1641 Geheimer Regiments- und Oberrat, 1648 Gesandter beim Westfälischen Friedenskongreß in Osnabrück, 1652 Obervogt von Leonberg/Württemberg
Biographische Quellen
Friedrich Wintterlin: Johann Konrad Freiherr Varnbüler (1657). In: ADB 39 S. 496.; Walter Treiber: Johann Konrad Varnbüler (1595-1657). In: Heimatbuch Hemmingen. 1991. S. 68-78.

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Autobiographische Aufzeichnungen, Belehnung mit Hemmingen, Vermögensverwaltung, Handakten aus seiner diplomatischen Tätigkeit in den Jahren 1631 bis 1650 (Consilium formatum bis zu den Nürnberger Vollstreckungsverhandlungen)
Laufzeit
1616-1662
Umfang
0,09 lfdM.
weitere Angaben: 10 Nummern
Erschließungszustand
Archivrepertorium
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang