Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe V" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Varnbüler von und zu Hemmingen, Ferdinand Freiherr (1774-1830)

Nachlass
Landesarchiv Baden-Württemberg Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart

Biographische Angaben

Biographische Notiz
1792-1806 und 1815-1830 Offizier in württembergischen Diensten, 1814/15 Offizier in österreichischen Diensten, 1792 Leutnant, 1798 Hauptmann, 1801 Major, 1804 Oberst und Generalquartiermeister, 1806 aus den württembergischen Diensten ausgeschieden, 1814/15 Oberst in österreichischen Diensten, 1815 Wiedereintritt in württembergische Dienste, 1815 Generalmajor, 1817 Gründer der Offizierbildungsanstalt in Ludwigsburg, 1824 Generalleutnant, 1820-1830 Mitglied der württembergischen Kammer der Standesherren, Militärschriftsteller
Biographische Quellen
B. Poten: Ferdinand Freiherr Varnbüler (1830). In: ADB 39 S. 490.

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Autobiographische Aufzeichnungen, Vermögensverwaltung, Mitgliedschaft in der Kammer der Standesherrn, militärische Laufbahn (Militärdiplome, Ordres), Denkschriften und Aufsätze v.a. über Militär, Landwirtschaft, Handel, Ritterschaft
Laufzeit
(1762, 1788), 1791-1830, (1878)
Umfang
0,45 lfdM.
weitere Angaben: 39 Nummern
Erschließungszustand
Archivrepertorium
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang