Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe T" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Taefler, Karl (1932)

Nachlass
Institut für Stadtgeschichte/Stadtarchiv Gelsenkirchen

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Lehrer, Autor
Beruf
Lehrer
Biographische Quellen
Engagement für den Frieden: Karl Taefler (geb. 1932), Verpflichtungen auf sich nehmen. In: "Verpflichtungen übernehmen und Wahrheiten aussprechen": Beispiele gesellschaftlichen Engagements in Gelsenkirchen; Ausstellung in der Flora vom 9. November - 10. Dezember 1999, Hrsg: Stadt Gelsenkirchen, Der Oberbürgermeister: Kulturdezernat, Kulturamt, Gelsenkirchen 2000, S. 35-36 Röttger, Berndt: dialoge: 18 Porträts aus der Gelsenkirchener Literaturszene. Gelsenkirchen 1985

Bestandsinformationen

Signatur
Na 30
Inhaltsangabe
Zeitungsausschnitte, Manuskripte, Typoskripte, Fotos, Plakate, Druckschriften, Schallplatte Literarische Werke. - Briefwechsel mit der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, mit der Stiftung Mitbestimmung, mit der DKP. - Literarische Werke anderer Autoren. - Verfassung der Gesamtschule Gelsenkirchen. - Typoskripte zur Gerhart-Hauptmann-Realschule. - Unterlagen zur Friedensbewegung. - Unterlagen zur Festschrift für Hugo Ernst Käufer zum 60. Geburtstag. - Schallplatte "Kumpels Erben".
Laufzeit
1959-1999
Umfang
2,5 lfdM.
Erschließungszustand
Unerschlossen
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang