Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe ST" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Staffen, Heinz (1926-2012)

Nachlass
Bayerisches Hauptstaatsarchiv München

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Journalist; 1941-1943 Lehre zum Schriftleitungssekretär; 1943-1946 Reichsarbeitsdienst und Kriegsdienst sowie Kriegsgefangenschaft; 1956-1961 persönlicher Referent des Bundestagsabgeordneten Wenzel Jaksch (SPD); 1961-1969 Öffentlichkeitsarbeit beim Bund der Vertriebenen (BdV), Herausgabe des Verbandsorgans sowie freiberufliche journalistische Tätigkeit; Ausstellungsbegleiter beim Büro Bonner Berichte sowie dessen Nachfolgeeinrichtung Gesamtdeutsches Institut, Bundesanstalt für gesamtdeutsche Aufgaben (nachgeordnete Behörde zum Bundesministerium für innerdeutsche Beziehungen); 1970-1972 Assistent beim Bundestagsabgeordneten Dr. Herbert Hupka; 1972-1973 Presse- und Organisationsarbeit beim Zentralverband Politischer Flüchtlinge und Ostgeschädigter e.V. (ZPO); 1973-1982 erneut Tätigkeit bei der Bundesanstalt für gesamtdeutsche Aufgaben im Außendienst; 1983-1991 Versetzung in den Innendienst als Mitarbeiter für Publikationen, u.a. "Dokumentation zur Militärpolitik der DDR"
Beruf
Journalist

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Persönliche Dokumente (Schul- und Arbeitszeugnisse, Arbeitsbescheinigungen, Ausweise); Unterlagen als Mitglied der Seliger-Gemeinde und der Arbeitsgruppe Heimatvertriebene und Flüchtlinge in der SPD; Typoskript eines Buches zur Geschichte des Sudetenlandes, beginnend 1848; Korrespondenz (u.a. mit Ernst Paul, Willi Diedrich, Wenzel Jaksch, Richard Reitzner, Rudolf Storch, Roman Wirkner, Willy Jäger, Alois Ullmann, Herbert Hupka, Herbert Czaja, Hans Neuwirth, Josef Riedler, Roland Bude, Helmut Bärwald, Alfred Gerigk); gerichtliche Auseinandersetzung über den Vorstand der Unabhängigen Vereinigung der Heimatvertriebenen in Berlin 1950/51; Materialsammlung zu parteipolitischen Themen in SPD und CSU
Laufzeit
1954-2008
Umfang
12,00 lfdM.
Erschließungszustand
Unerschlossen
Bemerkung
nicht benutzbar
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang