Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe Q" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Quaatz, Reinhold Georg (1876-1953)

Nachlass
Bundesarchiv, Koblenz

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Jurist, Abgeordneter; Geheimer Regierungsrat und Vortragender Rat im Preußischen Ministerium der Öffentlichen Arbeiten, 1920-1923 Erster Syndikus der Handelskammer Essen und Leiter mehrerer wirtschaftlicher Verbände, 1924 Rechtsanwalt in Berlin, 1920-1933 Mitglied des Reichstages (DNVP), nach 1933 wieder Rechtsanwalt in Berlin, nach 1945 Mitbegründer der CDU in Berlin
Beruf
Rechtsanwälte und Notare

Bestandsinformationen

Signatur
N 1247
Inhaltsangabe
Tagebücher 1916-1952; Manuskripte zu Vorträgen, Presseartikeln und Broschüren
Laufzeit
1903-1952
Umfang
1,00 lfdM.
weitere Angaben: 40 Nummern
Erschließungszustand
Vorläufiges Verzeichnis
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang