Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe P" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Pabst, Waldemar (1880-1970)

Teilnachlass 1
Bundesarchiv, SAPMO

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Offizier, Major, dann Generalstabsoffizier der Garde Kavallerie-Division 1914-1920, mitverantwortlich für den Mord an K. Liebknecht und R. Luxemburg 1919, führend beteiligt am Kapp-Putsch 1920, nach Niederschlagung des Putsches Flucht nach Österreich, dort Stabsleiter der österreichischen Selbstschutzverbände und Mitglied der Tiroler Heimatwehren 1920-1931, geschäftsführender Vorsitzender der "Gesellschaft zum Studium des Faschismus" ab 1932
Beruf
Majore
Pseudonym
Peters, Walter

Bestandsinformationen

Signatur
NY 4035
Inhaltsangabe
Einzelne persönliche Dokumente, Korrespondenz, Materialien u.a. von der Gesellschaft zum Studium des Faschismus, über die wirtschaftliche und politische Entwicklung in Österreich und über die Heimatwehren, Fotos
Laufzeit
1894-1942
Umfang
weitere Angaben: 10 AE
Erschließungszustand
Bearbeitet
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang