Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe O" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Oberg, Bodo von (1657-1713)

Teilnachlass 1
Niedersächsisches Landesarchiv (NLA) - Hauptstaatsarchiv Hannover

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Zunächst braunschweig.-calenberg. Kammerrat, dann hannoverscher Kammerpräsident und 1693 Geheimrat, 1693-1705 mit Unterbrechungen hannoverscher und cellescher Gesandter der Herzogtümer und des Fürstenbistums Osnabrück in Wien, Berlin, Dresden und Stockholm, Erbherr auf Schwicheldt
Beruf
Diplomaten
Biographische Quellen
L. Bittner/L. Groß (Hrsg.): Repertorium der diplomatischen Vertreter aller Länder ..., Bd. 1, 1936 (s. Index S. 683)

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Freiherrlich von Reuschenbergsche Erbschaftssache und die daraus erwachsenen Prozesse mit dem Reichshofrat von Andler, dem Domkapitel zu Hildesheim und der Stadt Hildesheim, Unruhen in Hildesheim 1703-1706, Einwände des Königs von Preußen gegen die Verlegung Cellischer Truppen nach Hildesheim, Gildestreitigkeiten in Hildesheim
Laufzeit
1702-1713
Umfang
0,02 lfdM.
Erschließungszustand
Findbuch
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang