Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe N" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Niemöller, Wilhelm (geb. 1898)

Nachlass
Landeskirchliches Archiv der Evangelischen Kirche von Westfalen

Biographische Angaben

Biographische Notiz
1924-1963 evangelischer Pfarrer an der Jakobuskirchengemeinde in Bielefeld, 1933 Mitglied des Westfälischen Bruderrates der Bekennenden Kirche, 1956 Mitglied der Kommission für die Erforschung des Kirchenkampfes, Begründer des sog. Bielefelder Archivs des Kirchenkampfes im Dritten Reich
Beruf
Geistliche, evangelische

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Materialsammlung zum Kirchenkampf der evangelischen Kirche 1933-1945, in die Akten der verschiedensten Kirchenbehörden und weitere Materialsammlungen von am Kirchenkampf beteiligten Persönlichkeiten eingeflossen sind und auf die Bestände aufgeteilt wurden u.a. von Eberhard Baumann, Robert Berger, Friedrich von Bodelschwingh, Wilhelm Brandes, Hans Ehrenberg, Birger Forell, Wilhelm Harnisch, Gustav Heinemann, Hermann Albert Hesse, Karl Koch, Karl Lücking, Friedrich Middendorf, Martin Niemöller, Ludwig Steil u. Wilhelm Zoellner (Einzelnachweise s. unter diesen Namen), ferner Handakten, Manuskripte und Korrespondenz von N.; Teilnachlässe bzw. Sammlungen von Helmut Gollwitzer, Fritz Heinrichs, Wilhelm Jannasch, Heinrich Niemöller, Martin Niemöller, Wolfgang Scherffig, Werner Schmauch, Hansjürgen Schmidt von Puskas
Laufzeit
1933-1945 u. danach
Umfang
105,00 lfdM.
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang