Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe M" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Maag, Johann (1898-1976)

Nachlass
Bayerisches Hauptstaatsarchiv München

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Arbeiter und Politiker; 1920 Mitglied der SPD; 1928 Betriebsratsvorsitzender in der Fabrik Koenig & Bauer in Oberzell bei Würzburg; 1945 Gründer und erster Vorsitzender der IG Metall in Würzburg; Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Würzburg und der SPD-Fraktion im Kreistag; 1946 Mitglied der Bayer. Verfassunggebenden Landesversammlung; 1946-1966 MdL (SPD); 1950-1954 Staatssekretär im Bayer. Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Beruf
Politiker

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Persönliche Unterlagen (Personenstandsdokumente, Ausbildung, Lebensläufe, Geburtstage, Vermögensangelegenheiten); politische Tätigkeit als Staatssekretär, als MdL, als Kreisrat und Mitglied des Verwaltungsrats der Kreissparkasse Würzburg, als Funktionär der SPD und als Agrarexperte, als Mitglied der Landesbauernkammer im Bayer. Bauernverband, als Gewerkschaftsmitglied, als Vorstandsmitglied des Bundesverbandes der Betriebskrankenkassen; Korrespondenz (u.a. Georg Kronawitter, Hanns Seidel, Josef Hölzel, Alfons Goppel, Hans Ehard, Otto Schedl); Rede- und Vortragsmanuskripte; Fotos; Zeitungsausschnitte; Materialien zu folgenden Themen: Wahlen, Landwirtschaft, Gewerkschaften, Betriebskrankenkassen, Firma Koenig & Bauer, Unterfranken, Heimatgemeinde Waldbüttelbrunn (Lkr. Würzburg), Landkreis Ebersberg
Laufzeit
1910-1975
Umfang
0,50 lfdM.
Erschließungszustand
Findbuch
Bemerkung
Weitere Bestände: "Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten" (BayHStA, Abt. II)
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang