Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe M" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Molzahn, Alexander (1907-)

Nachlass
Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Cellist. Bis 1933 Solocellist im Orchester der Deutschen Musikbühne. seit 1939 Mitglied des "Lenzewski-Quartetts", später "Herrmann-Trio". Seit 1968 Professor an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst.
Beruf
Musiker

Bestandsinformationen

Signatur
S1-428
Inhaltsangabe
Konzertprogramme und -kritiken, Unterlagen zum Lehrauftrag an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst (Schriftwechsel mit Kollegen, Zeugnisse für Studenten, Konzerte etc.); Familienpapiere Hohenemser; vereinzelte Geschäftsbücher, Katalog etc. der Möbelfabrik Heinrich Molzahn.
Laufzeit
1800-1985
Umfang
weitere Angaben: 7 Kästen
Erschließungszustand
Datenbank
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang