Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe K" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Kahle/Gisevius, Familie

Nachlass
Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz Berlin

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Ernst Gottfried Kahle (1791-1860), Superintendent in Königsberg; Ernst Albert Fürchtegott Kahle (1815-1891), Beruf unbekannt; Wilhelm Kahle (gest. 1886), Superintendent in Königsberg; Ernst Wilhelm Kahle (1849-1916), Provinzialschulrat in Rominten; Otto Gisevius (geb. 1821), Student in Königsberg; Paul Gisevius (1858-1935), Professor an der Universität Gießen
Biographische Quellen
H. Büttner, Erinnerung an Kahle, Superintendent und Pfarrer am Altroßgarten zu Königsberg. Charakterbild aus dem Leben eines evangelischen Geistlichen, Elbing 1860; A. Stählin, Paul Gisevius (1858-1935), in: Giessener Gelehrte in der ersten Hälfte des 20. Jh.s, hg. Von H. G. Gundel, P. Moraw, V. Press. Marburg 1982 (Lebensbilder aus Hessen, Bd. 2)

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Persönliche und berufliche Unterlagen einzelner (männlicher) Familienmitglieder der verwandten Familien Kahle und Gisevius v. a. aus dem 19. Jh. (u. a. Taufzeugnis, Sterbeurkunden, Lebensläufe, Immatrikuationsbescheinigungen, Studiennachweise [auch Stipendium Schönfeldianum], Prüfungszeugnisse, Ernennungen, Auszeichnungen, Würdigungen, Predigten), Skizzen zur Genealogie der Familie Gisevius 1540-1836, Schriftwechsel, Gedichte u. a.
Laufzeit
(1540) 1743-1914
Umfang
0,10 lfdM.
Erschließungszustand
Findbuch
Bemerkung
Siehe auch Nachlaß Kahle, Hans Hermann im Institut für Zeitgeschichte München; wiss. Nachlaß des Prof. Paul Kahle in der Universität Turin/Italien; Familienunterlagen Kahle/Gisevius im Archiv der Bibliothek der Universität Uppsala/Schweden
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang