Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe K" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Kähler, Martin (1835 - 1912)

Nachlass
Archiv der Franckesche Stiftungen zu Halle (Saale)

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Studium der Rechtswissenschaften in Königsberg, Theologiestudium in Heidelberg und Halle. 1860 Habilitation in Halle. 1864-1867 außerordentlicher Professor des Neuen Testaments und der Systematik an der Universität Bonn. 1867 Rückkehr in gleicher Funktion an die Universität Halle, seit 1878 Ordinarius.
Beruf
Theologe
Biographische Quellen
Die Religion in Geschichte und Gegenwart. Handwörterbuch für Theologie u. Religionswissenschaft. Hrsg. von Hans Dieter Betz. Tübingen 2001.

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Manuskripte von Publikationen und Vorlesungen, Studien zu verschiedenen theologischen und philosophischen Fragen, Entwürfe zu Andachten, Vorlesungsnachschriften, Rezensionen, Korrespondenzen
Laufzeit
1858 - 1912
Umfang
4,0 lfdM.
Erschließungszustand
Findbuch
Online-Findbuch
Bemerkung
Depositum des Evangelischen Konvikts Halle.
Bestandteil des Nachlasses Friedrich August Gotttreu Tholucks (1799-1877). Die Bibliothek M. Kählers befindet sich als Teilbestand der Bibliothek "August Tholuck" in der Bibliothek der Franckeschen Stiftungen.
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang