Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe B" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Bab, Julius (1880-1955)

Teilnachlass 1
Leo Baeck Institut New York

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Seit 1901 Theaterikritiker an Berliner Zeitungen und Dramaturg in Königsberg und Berlin, auch Schriftsteller, Herausgeber von "Dramaturgische Blätter" der Volksbühne, 1919-1930 Mitglied der Deutschen Demokratischen Partei, 1933-1938 Mitglied des Jüdischen Kulturbundes, Emigration 1939 nach Frankreich, 1940 USA, zuletzt in Roslyn Heights, NY./USA, Schriftsteller
Beruf
Schauspieler und Regisseure; Schriftsteller, Dichter und Übersetzer; Journalisten und Publizisten

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Tagebücher 1895-1943, Manuskripte allgemeine und jüdische Themen betreffend, Gedichte; Zeitungsausschnitte von und über Bab als Kritiker, Schriften 1901-1955; umfangreiche Korrespondenz, dabei Richard Beer-Hofmann, Richard Dehmel, Gerhart Hauptmann, Hugo von Hofmannsthal, Gustav Landauer, Alfred Mombert, Walther Rathenau und Stefan Zweig; Zeitungsausschnitte
Laufzeit
1895-1956
Umfang
1,80 lfdM.
Erschließungszustand
Verzeichnis
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang