Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe A" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Astfalck, Eleonore (Nora) (1900 - 1991)

Nachlass
Archiv der deutschen Frauenbewegung

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Nora Astfalck war Mitarbeiterin Anna von Gierkes am "Jugendheim Charlottenburg" und emigrierte 1934 aus politischen Gründen nach England, wo sie zusammen mit Hilde Lion, Emmy Wolff und anderen Emigrantinnen die "Stoatley Rough School" aufbaute. 1946 kehrte sie nach Deutschland zurück, arbeitete zunächst an der reformpädagogischen "Odenwaldschule" und und leitete später den "Immenhof", eine Einrichtung der Arbeiterwohlfahrt.
Beruf
Pädagogin

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Der Nachlass enthält persönliche Dokumente. Korrespondenzen und Fotos.
Laufzeit
1907 - 1994
Umfang
1.0 lfdM.
Erschließungszustand
Abgabeliste
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang