Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe A" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Külz, Wilhelm (1875-1948)

Teilnachlass 1
Bundesarchiv, Koblenz

Biographische Angaben

Biographische Notiz
1904-1912 Oberbürgermeister von Bückeburg und Landtagspräsident von Schaumburg-Lippe, 1912 Oberbürgermeister von Zittau, 1914-1918 Soldat, 1920-1933 Vorsitzender des Landesverbandes Sachsen der DDP, Abgeordneter, 1919 Mitglied der Nationalversammlung (DDP), 1920-1932 Mitglied des Reichstages (DDP), 1926-1927 Reichsminister des Innern, 1931-1933 Oberbürgermeister von Dresden, 1933 Amtsenthebung, 1938 Geschäftsführer, 1945 Mitbegründer der LDP(D) in Berlin, Herausgeber der Tageszeitung "Der Morgen", 1945-1948 Vorsitzender der LDP(D)
Beruf
Regierungschefs, Minister und Staatssekretäre; Kommunalpolitiker und -beamte
Biographische Quellen
Armin Behrendt: Wilhelm Külz. Aus dem Leben eines Suchenden, Berlin (Ost) 1968

Bestandsinformationen

Signatur
N 1042
Inhaltsangabe
Überwiegend Veröffentlichungen, Denkschriften und Vortragsmanuskripte zu politischen Fragen; einige Sachakten, v.a. über den Verein für das Deutschtum im Ausland und Kolonialangelegenheiten sowie aus den ersten Jahren der Liberal-Demokratischen Partei Deutschlands in der sowjetisch besetzten Zone; Unterlagen über die Tätigkeit als Oberbürgermeister von Dresden
Laufzeit
1901-1933, 1945-1948
Umfang
3,20 lfdM.
weitere Angaben: 156 Nummern
Erschließungszustand
Datenbank
Online-Findbuch
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang