Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe A" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Greuner, Fritz R. (1903-1990)

Nachlass
Archiv des Liberalismus der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Gummersbach

Biographische Angaben

Biographische Notiz
1932-1941 Freiberuflicher Sportlehrer, 1926-1933 Mitglied der Deutschen Demokratischen Partei / Deutsche Staatspartei Chemnitz, 1949-1952 Kreissekretär und 1952-1955 Bezirkssekretär der LDPD in Chemnitz/ Karl-Marx-Stadt, 1956-1961 Chefredakteur des Sächsischen Tageblattes, 1961-1968 Verlagsdirektor des Buchverlags Der Morgen in Berlin, 1950-1957 Stadtverordneter und 1952-1954 Bezirkstagsabgeordneter in Chemnitz / Karl-Marx-Stadt, 1950-1952 Mitglied des Sächsischen Landtages, 1954-1963 Mitglied der Volkskammer
Beruf
Journalist

Bestandsinformationen

Signatur
N99
Inhaltsangabe
Korrespondenz und Sachakten während seiner Tätigkeit in Sportvereinen, in der Jugendbewegung, in der Deutschen Demokratischen Partei und in der Liberaldemokratischen Partei Deutschlands, auch Materialien des LDPD-Landesverbandes Sachsen, des Kreisverbandes Chemnitz, der Bezirksverbände Chemnitz/ Karl-Marx-Stadt und Dresden sowie der LDPD-Fraktion im Sächsischen Landtag; auch Artikel- und Redesammlung; auch Sammlung von Drucksachen zur Jugendbewegung und Deutschen Demokratischen Partei
Laufzeit
1916-1983
Umfang
2,30 lfdM.
weitere Angaben: 168 Mappen
Erschließungszustand
Online-Findbuch
Online-Findbuch
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang