Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Insgesamt 1880 Nachlässe in dieser Kategorie.
Sie sehen die Einträge 1 bis 50 von 1880 auf dieser Seite.

Für weitere Einträge nutzen Sie die nachfolgende Seitennavigation:
1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|13|14|15|16|17|18|19|20|21|22|23|24|25|26|27|28|29|30|31|
32|33|34|35|36|37|38

Waack, Otto (1926-2000)

1954 Missionar und Direktor des Theologischen Colleges in Kotapad/Indien, 1967 Studienleiter der Missionsakademie in Hamburg, 1971 Hanseatischer Missionsbeauftragter in Hamburg, 1973 Habilitation am Fachbereich für evangelische Theologie der Universität Hamburg, 1974-1988 Oberkirchenrat und Dezernent im Landeskirchenamt bzw. Nordelbischen Kirchenamt in Kiel, 1979 Professor für Missionswissenschaft (Hamburg), 1988 pensioniert

Nachlass
Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland - Landeskirchliches Archiv

Korrespondenz, Predigten, Materialsammlung zu Mission und Ökumene

Bestands- und Biographiedetails ]


Waal, Anton de (1836-1917)

Theologe, 1862 Priesterweihe, 1868 Kaplan in Rom, dann Rektor von Campo santo und des dortigen Priesterkollegs, Dozent für Archäologie und Geschichte

Nachlass
Bundesarchiv, Koblenz

Persönliche Papiere, Korrespondenz, u.a. Schreiben des päpstlichen Hofes, Briefe von Bischöfen und Erzbischöfen, von Pfarrern und anderen katholischen Geistlichen, Schriftwechsel mit Reichstagsabgeordneten

Bestands- und Biographiedetails ]


Wabra, Ernst (1907-1970)

Funktionär des Kommunistischen Jugendverbandes Deutschlands, Stellv. des Leiters der Zollverwaltung der DDR

Nachlass
Bundesarchiv, SAPMO

Materialien zur Biographie, Arbeitsmaterialien aus der politischen Tätigkeit

Bestands- und Biographiedetails ]


Wachenfeld, Edmund (1878-1958)

Offizier, General der Flieger, dann General der Artillerie, Stellvertretender Kommandierender General des VII. Armeekorps im Zweiten Weltkrieg

Nachlass
Bundesarchiv, Freiburg

Lebenserinnerungen 1896-1943, Aufzeichnungen und Unterlagen aus dem Ersten und Zweiten Weltkrieg sowie zum Aufbau der Luftwaffe in den dreißiger Jahren; Manuskripte aus der Tätigkeit als Leiter von Ausbildungskursen ("Reinhardt-Kurse") bei der Wehrmachtsakademie und zur Militärgeschichte des 19. und

Bestands- und Biographiedetails ]


Wachenheim, Hedwig (1891-1969)

Politikerin, Publizistin, 1914 SPD-Mitglied, verschiedene Funktionen in der Verwaltung, zunächst als Angestellte, später als Regierungsrätin, 1919-1933 Mitglied des Hauptausschusses der Arbeiterwohlfahrt, 1928-1933 Lehrerin, dann Leiterin der Berliner Wohlfahrtsschule der Arbeiterwohlfahrt, 1928-1933 Mitglied des Preußischen Landtags, 1933 Emigration nach Frankreich, 1935 in die USA, 1946-1951 Mitarbeiterin der amerikanischen Militärregierung in Deutschland, nach 1955 Forschungsauftrag an der Universität Berkeley zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung

Nachlass
Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung e.V., Bonn

Tonbänder und Manuskripte zu Lebenserinnerungen, englischsprachige Version des Buchmanuskripts "Die deutsche Arbeiterbewegung 1844-1914"; Persönliche Unterlagen, Manuskript der Erinnerungen (maschinen- und handschriftliche Aufzeichnungen; enthält auch unveröffentlichte Teile); Notizen, ...

Bestands- und Biographiedetails ]


Wachholtz, Friedrich Ludwig von (1783-1841)

Seit 1798 im preußischen Heer, 1809 Offizier im braunschweigischen Korps im englischen Dienst, 1827-1830 im braunschweigischen Staatsministerium, 1835 braunschweig. Generalmajor

Nachlass
Niedersächsisches Landesarchiv (NLA) - Staatsarchiv Wolfenbüttel

Lebenserinnerungen, Gedichte und Ansprachen 1827-1840, Handakten und Aufzeichnungen insbesondere militärische Ereignisse und Zustände betreffend 1806-1838

Bestands- und Biographiedetails ]


Wachholtz, Robert August Wilhelm von (1816-1897)

Braunschweigischer Generaladjutant und Generalleutnant

Teilnachlass 1
Niedersächsisches Landesarchiv (NLA) - Staatsarchiv Wolfenbüttel

Militärpapiere 1846-1881, Hofangelegenheiten und -veranstaltungen 1871-1897, Gesellschaftsleben im Hause von Wachholtz 1871-1897

Bestands- und Biographiedetails ]

Teilnachlass 2
Niedersächsisches Landesarchiv (NLA) - Hauptstaatsarchiv Hannover

Tagebuch (Braunschweigisches Infanterie-Regiment Nr. 92)

Bestands- und Biographiedetails ]


Wachhorst de Wente, Friedrich (1863-1939)

Hofbesitzer in Groß Mimmelage über Quakenbrück, Niedersachsen, 1907-1920 Mitglied des Reichstages und der Weimarer Nationalversammlung, 1913-1922 auch des Preußischen Abgeordnetenhauses (nationalliberal, dann DDP)

Nachlass
Archivangabe nicht möglich

Bestands- und Biographiedetails ]


Wachler, Ernst (1803-1888)

Kreisgerichtsdirektor in Breslau, Mitglied des Norddeutschen Reichstags und des Preußischen Abgeordnetenhauses (nationalliberal)

Nachlass
Hessisches Staatsarchiv Marburg

Personalpapiere; Jugendtagebuch; Aufzeichnungen und Materialien aus seiner politischen Tätigkeit; Wahlreden; Korrespondenz u.a. mit R. von Bennigsen, Adalbert von Falk, Lasker, Sudermann; dabei der Nachlaß seines Vaters Prof. Ludwig W.: Personalpapiere; Korrespondenz u.a. mit Beyme, Bunsen, Fr. ...

Bestands- und Biographiedetails ]


Wachler, Ludwig (1767-1838)

Professor (Geschichte, Philosophie, Theologie) an der Universität Rinteln, Marburg und Breslau, Konsistorialrat in Marburg und Breslau, Oberbibliothekar der Universitätsbibliothek Breslau

Nachlass
Hessisches Staatsarchiv Marburg

Bestands- und Biographiedetails ]


Wachowiak, Eugeniusz (geb. 1929)

Schriftsteller, Übersetzer, Betriebswirt

Nachlass
Deutsches Literaturarchiv, Schiller-Nationalmuseum, Marbach am Neckar

(Sammlung) Briefe von Hanns Cibulka, Reiner Kunze, Erwin Strittmatter u.a.;

Zugehörige Materialien

Handexemplar der "Drahtharfe" von Wolf Biermann; Fünfzeiler von Paul Wiens.

Bestands- und Biographiedetails ]


Wachowsky, Bernhard Julius (1892-1977)

1916 Priesterweihe, 1916-1938 verschiedene Stellen als Seelsorger, 1938-1955 Pfarrer in Bonn, 1955-1956 Leiter der Abt. Seelsorgefragen im Generalvikariat Köln, 1955-1962 Seelsorger für ausländische Studenten, Univ. Bonn, spätestens 1958 auch für das Diplomatische Korps in Bonn, seit ca. 1940 geistl. Schriftsteller mit Schwerpunkt Dogmatik, Fundamentaltheologie, Spiritualität für Kirchenzeitung, Pastoralblatt u. vielen theol.-philosophischen Organen

Nachlass
Historisches Archiv des Erzbistums Köln

Persönliches: Vorladungen in NS-Zeit (Gestapo und Justizbehörden); Ernennungen; amtl. Korrespondenz mit Erzbischof und Generalvikar von Köln; wenig private Korrespondenz, u. a. mit Schwester Maria Aurelia aus Polen und Ehepaar Lübke (Bundespräsident); Predigten und Ansprachen, zum Teil als ...

Bestands- und Biographiedetails ]


Wachs, Heinrich von (1850-1916)

Preußischer General der Infanterie, Direktor des Zentral-Departements im Kriegsministerium, Generalkommissar zur militärischen Vorbereitung der Jugend für die Provinz Brandenburg

Nachlass
Archivangabe nicht möglich

Bestands- und Biographiedetails ]


Wachsmann, Konrad (1901-1980)

Architekt

Nachlass
Archiv der Akademie der Künste Berlin

Pläne und Zeichnungen, Fotografien zu Bauten und Projekten Wachsmanns vor allem in Amerika; Fotografien des Einsteinhauses in Caputh, Pläne des nicht ausgeführten Beitrages zur Kochenhofsiedlung in Stuttgart (1933); Manuskripte (z. B. des Buches "Wendepunkt im Bauen", 1959), Arbeitsmodelle zu ...

Bestands- und Biographiedetails ]


Wachsmuth, Friedrich (1803 - 1868)

Oberappellationsarat in Hannover, später in Celle; Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung

Nachlass
Bundesarchiv, Berlin

Bericht aus Frankfurt an den Volksverein von Hannover, biografische Notizen

Bestands- und Biographiedetails ]


Wachsmuth, Rudolf (1828-1890)

Juristischer Beirat der Allgemeinen Deutschen Kreditanstalt in Leipzig, später deren Direktor

Nachlass
Deutsches Archäologisches Institut Berlin

Briefe von Otto Jahn an Agnes, Franziska, Wilhelm und Rudolf Wachsmuth

Bestands- und Biographiedetails ]


Wachter, Emil (1921-2012)

Biografie wird nachgeliefert. Er verstarb am 12.1.2012 in Karlsruhe.

Nachlass
Deutsches Kunstarchiv im Germanischen Nationalmuseum, Nürnberg

Werkreproduktionen, Veröffentlichungen über W., Ausstellungsunterlagen, Zeitungsausschnitte

Bestands- und Biographiedetails ]


Wachter, Friedrich (1866-1935)

1889 Priesterweihe, ab 1889 Kaplan in Pottenstein, Hof und Bamberg, 1898 Pfarrer in Drosendorf, 1908 in Hallstadt

Nachlass
Archiv des Erzbistums Bamberg

Forschungen zu Klöstern, Pfarreien, Bischöfen, Geistlichen und Ordensleuten im Bistum Bamberg (u. a. einzelne Ortschroniken); Forschungen zur Volkskunde; Fotos und Stiche

Bestands- und Biographiedetails ]


Wachter, Gerhard (geb. 1929)

Offizier, Generalleutnant, 1980-1982 Kommandeur der Panzergrenadierdivision 4, 1982-1986 Kommandierender General des I. Korps, ab 1986 Chef des Heeresamtes

Nachlass
Bundesarchiv, Freiburg

Unterlagen aus der militärischen Dienstzeit in der Bundeswehr, u. a. im Bundesministerium der Verteidigung, Führungsstab der Streitkräfte, Abt. I.; als Kommandeur der 4. Panzergrenadier-Division, als Kommandierender General des I. Korps und als Amtschef im Heeresamt

Bestands- und Biographiedetails ]


Wachter, Johann (gest. 1963)

Oberlehrer in Nürnberg

Nachlass
Staatsarchiv Nürnberg

Hintersassen des Heilig-Geist-Spitals in Nürnberg

Bestands- und Biographiedetails ]


Wächter, Karl Georg von (1797-1880)

Professor der Rechte an der Universität Tübingen und Leipzig, Präsident des Oberappelationsgerichtes der vier freien Städte in Lübeck, Mitglied des Vorparlaments und des 50er Ausschusses, des Norddeutschen Reichstags (fraktionslos) und Präsident der Württembergischen Abgeordnetenkammer

Teilnachlass 1
Bundesarchiv, Berlin

2 Briefe des Dr. Groß aus Dresden an den Universitätskanzler, betr. Deutsche Wechselordnung (1836)

Bestands- und Biographiedetails ]

Teilnachlass 2
Universitätsbibliothek Tübingen

Briefe 3 Fasz. (Md 613; Md 756; Md 922); Kollegnachschr. 14 Bde. (Mh II 10 - Mh II 13; Mh II 348 - Mh II 352)

Bestands- und Biographiedetails ]


Wächter, Leonhard (1762 - 1837)

Leonhard Wächter leitete die so genannte Voigtsche Erziehungsanstalt in Hamburg

Nachlass
Staatsarchiv Hamburg

Erinnerungen, verfaßt von einem Bekannten (ca. 1837), Stammbücher, Gedichte

Bestands- und Biographiedetails ]


Wachter, Rudolf (1923 - 2011)

Geboren 1923 in Bernried / Bodenseekreis konnte Rudolf Wachter nach einer Schreinerlehre seine Meisterprüfung 1944 in der Heeresfachschule Eselsberg ablegen. Anschließend wurde er als Soldat in Russland eingesetzt, wo er ein Bein verlor. Nach dem Krieg - zwischen 1946 und 1949 - besuchte Wachter die Holzschnitzerschule in Oberammergau. Im Anschluss studierte er Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste München, wo er 1955 als Meisterschüler von Professor Josef Henselmann abschloss. Es folgte der Entwurf und Bau seines Atelierhauses im Norden Münchens. Als freier Künstler zeigte er seine Werke in vielen Einzelausstellungen, installierte zahlreiche Arbeiten im öffentlichen Raum, nahm an Gruppenausstellungen und Symposien teil und erhielt einige Ehrungen und Auszeichnungen. Er lebte und arbeitete in München und galt als einer der maßgeblichen Erneuerer der Holzbildhauerei in Deutschland. Am 16. Juli 2011 verstarb er in München.

Nachlass
Deutsches Kunstarchiv im Germanischen Nationalmuseum, Nürnberg

Personenstandsdokumente; Ehrungen und Preise; Korrespondenz; Werkfotografien; Werkreproduktionen; Ausstellungsunterlagen; Drucksachen; Presseausschnitte; Notizen; Mitgliedschaften, Unterlagen zu Aufträgen und Wettbewerben, Veröffentlichungen;

Bestands- und Biographiedetails ]


Wächter-Spittler, Karl Eberhard Freiherr von (1798-1874)

Rechtswissenschaftler, Hochschullehrer; Professor an der Universität Tübingen, ab 1829 Tätigkeit im Justizministerium, 1841 Erhebung in den Freiherrnstand unter Beifügung des Namens Spittler, 1832-1849 Mitglied des Geheimen Rats, 1849-1856 württembergischer Kultusminister, 1849/50 provisorischer Chef des württembergischen Departements der auswärtigen Angelegenheiten und Familienangelegenheiten des Königlichen Hauses, 1856-1864 württembergischer Justizminister

Teilnachlass 1
Landesarchiv Baden-Württemberg Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart

Persönliches, Unterlagen aus seiner dienstlichen Tätigkeit vor allem betreffend Presseangelegenheiten, Standesherren, Strafgesetze, Ablösung des Zehnten, Strafprozeßordnung für Württemberg, Gründung eines deutschen Parlaments 1847/48, Landtag 1848/49, Verfassungsrevision 1849, Gefängnisreform ...

Bestands- und Biographiedetails ]

Teilnachlass 2
Bundesarchiv, Koblenz

Briefe, Notizen und sonstige Unterlagen über deutsche Verfassungsfragen, auswärtige Beziehungen, Heerwesen und Verteidigung, Handel und Zehntablöse; Auszüge aus seinen "Literarischen Notizen" 1848-1866

Bestands- und Biographiedetails ]


Wächtler, Fritz (geb. 1891)

1929 Mitglied des thüringischen Landtages (NSDAP) und stellvertretender Gauleiter, 1932 Minister für Volksbildung, 1933 Minister des Innern in Thüringen, 1935 Gauleiter der NSDAP des Gaues Bayerische Ostmark und Leiter des Hauptamtes für Erziehung, auch Leiter des NS-Lehrerbundes, Mitglied des Reichstages (NSDAP)

Nachlass
Staatsarchiv Bamberg

Korrespondenz

Bestands- und Biographiedetails ]


Wächtler, Josef (1910-1986)

Dreher, Polizist, Angestellter, Absolvent des Instituts für Literatur "Johannes R. Becher" in Leipzig, Lyriker

Nachlass
Stadtarchiv Chemnitz

608 Gedichtmanuskripte, ca. 150 davon wurden in Zeitungen, Zeitschriften und Anthologien veröffentlicht, dazu persönliche Dokumente, Auszeichnungen und Briefwechsel

Bestands- und Biographiedetails ]


Wachtsmuth, Wolfgang (1876-nach 1961)

Diplom-Ingenieur, Chef des deutschen Bildungswesens in Lettland, Ministerialdirektor

Nachlass
Bundesarchiv, Koblenz

Quellenwerk zu seinem Buch "Von deutscher Arbeit in Lettland"

Bestands- und Biographiedetails ]


Wackenroder, Ernst (geb. 1876)

Kunsthistoriker

Nachlass
Landeshauptarchiv Koblenz

Materialien über Kunstdenkmäler im Kreis Cochem

Bestands- und Biographiedetails ]


Wacker, Alexander Karl Philipp Anton von (1846-1922)

Unternehmer

Nachlass
Firmenarchiv der Wacker-Chemie GmbH Burghausen

Wenige Briefe geschäftlichen Inhalts; Schulzeugnisse

Bestands- und Biographiedetails ]


Wacker, Hans (1904-1969)

Geschäftsführer der Landwirtschaftlichen Förderungsgesellschaft Weser-Ems, Landwirtschaftsdirektor in Oldenburg, Hauptschriftleiter der landwirtschaftlichen Zeitung Praxis und Forschung

Nachlass
Niedersächsisches Landesarchiv (NLA) - Staatsarchiv Oldenburg

Vortragsmanuskripte, dienstliche Korrespondenz

Bestands- und Biographiedetails ]


Wackerbarth, August Christoph Graf von (1662 - 1734)

Polnischer und sächsischer Generalfeldmarschall, sächsischer Gesandter in Wien

Nachlass
Sächsisches Staatsarchiv, Hauptstaatsarchiv Dresden

Korrespondenz

Bestands- und Biographiedetails ]


Wackerbarth, August Joseph (1770 - 1850)

Kunsthistoriker, Historiker, Kunstsammler; Studium in Wittenberg und Göttingen; Tätigkeit beim Kreisamt Leipzig als Jurist; 1809 Erwerb von Wackerbarthsruhe bei Radebeul (Niederlößnitz); Publikation zahlreicher historischer Werke als Privatgelehrter

Nachlass
Sächsisches Staatsarchiv, Hauptstaatsarchiv Dresden

Historische Studien, Materialsammlung zur englischen und schwedischen Geschichte (17.Jh.), Begebenheiten außerordentlicher Menschen, u.a. eine Legendensammlung über Napoleon, untergegangene Kunstwerke, europäische Malerei

Bestands- und Biographiedetails ]


Wackerbarth-Salmour, Joseph Gabaleon Graf von (gest. 1761)

Sächsischer Kabinettsminister, Oberhofmeister

Nachlass
Sächsisches Staatsarchiv, Hauptstaatsarchiv Dresden

Korrespondenz

Bestands- und Biographiedetails ]


Wadephul, Johann David (10.02.1963-)

1982 JU und CDU, 1985-1995 Mitglied im Kreisvorstand der CDU Dithmarschen, 1992-1996 Landesvorsitzender der JU Schleswig-Holstein, 1993-1997 Mitglied im Landesvorstand der CDU Schleswig-Holstein, April 1997-November 1997 Landesgeschäftsführer der CDU Schleswig-Holstein, 1997-2000 Generalsekretär der CDU Schleswig-Holstein, 2000-2002 Landesvorsitzender der CDU Schleswig-Holstein, 2000-2009 MdL, 2004-2006 stv. Kreisvorsitzender der CDU Rendsburg-Eckernförde, seit 2009 MdB.

Nachlass
Archiv für Christlich-Demokratische Politik der Konrad-Adenauer-Stiftung Sankt Augustin

Keine weiteren Angaben verfügbar.

Bestands- und Biographiedetails ]


Waderé, Heinrich Maria (1865-1950)

Professor an der Kunstgewerbeschule München (1900-1933).

Nachlass
Stadtarchiv München

Dokumentation zu Leben und Werk, großteils von ihm selbst gefertigt; Korrespondenz, Fotos; Schriftwechsel der Tochter und des Enkels zur Pflege des Nachruhms.

Bestands- und Biographiedetails ]


Waeger, Alfred (1883-1956)

Offizier, General der Infanterie, Kommandierender General des XXVII. Armeekorps

Nachlass
Bundesarchiv, Freiburg

Restnachlaß: Feldzug im Westen 1940; Winterschlacht um Kalinin 1941/42

Bestands- und Biographiedetails ]


Waeger, Hermann (1883-1942)

Abgeordneter, Mitglied des Reichstages (SPD, 1926-1928), Sekretär des Parteivorstandes der SPD

Nachlass
Bundesarchiv, Koblenz

Persönliche Papiere; Unterlagen und Aufzeichnungen vor allem über die Ermordung von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg

Bestands- und Biographiedetails ]


Waehner, Karin (geb. 1924)

Tänzerin, Choreographin

Nachlass
Archiv der Akademie der Künste Berlin

Arbeitsnotizen, Skizzen und Kinetogramme zu eigenen Choreographien, Zeichnungen zum Tanz "Mars" (1983); Tanzfotos, Programme und Kritiken zu Soloauftritten und zu Auftritten des "Ballets Contemporains Karin Waehner Paris", in Frankreich und Europa, u.a. Tournee durch die BRD 1962; ...

Bestands- und Biographiedetails ]


Waenker von Dankenschweil, Artur (1849-1894)

Preußischer Oberstleutnant

Nachlass
Landesarchiv Baden-Württemberg Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart

Material zur badischen Militärgeschichte, 3 Briefe von Viktor von Scheffel

Bestands- und Biographiedetails ]


Waenker von Dankenschweil, Richard (1876-1937)

Generalleutnant der Reichswehr, Infanterie-Führer V, 1919 badischer Militärbevollmächtigter in Berlin, 1928 Landeskommandant in Baden

Nachlass
Landesarchiv Baden-Württemberg Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart

Militärgeschichtliche Studien, Unterlagen über Manöver, Übungen und Generalstabsreisen, Handakten aus seiner Tätigkeit in Berlin, Material über Aufbau und Ausbildung der Reichswehr; angereichert durch Kriegstagebücher und Akten betreffend die badische Felddivision im Krieg 1870/71

Bestands- und Biographiedetails ]


Waetzoldt, Familie

Christian Friedrich Waetzoldt (1781-1824), Messerschneidemeister; Gustav Adolf Waetzoldt (1815-1893), Pastor, Lehrer, Wirklicher Geheimer Oberregierungsrat im Kultusministerium 1868, dort Referent für das Turnwesen; Christian Stephan Waetzoldt (1849-1904), Professor, Erzieher und Reisebegleiter des Herzogs Georg Ludwig von Oldenburg (1875), Geheimer Oberregierungsrat im preuß. Kultusministerium (1902), Leiter des Höheren Mädchenschulwesens; Adolf Wilhelm Waetzoldt (1880-1945), Professor an der Universität Halle an der Saale, Generaldirektor der Staatlichen Museen (1927-1933); Hermann Stephan Waetzoldt (1920-2008), Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin (1965-1983)

Nachlass
Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz Berlin

Genealogisches; Familienfotos, Persönliches und Unterlagen zum beruflichen Werdegang; v. a. private Korrespondenz; Druckschriften, v. a. Wilhelm Waetzoldt, und Zeitungsausschnitte, Manuskripte Wilhelm Waetzoldts über bildende Kunst, literarische Manuskripte Wilhelm Waetzoldts (1892-1902, v. a. ...

Bestands- und Biographiedetails ]


Waffenschmidt, Horst (10.05.1933 - 07.05.2002)

1954 CDU, 1962-1972 MdL NRW, 1964-1971 Gemeinde- bzw. 1971/72 Stadtdirektor in Wiehl, 1972-1998 MdB,1973-1997 Bundesvorsitzender der KPV, 1973-1979 Erster Vizepräsident und 1979-1981 Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, 1982-1997 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, 1988-1998 Aussiedlerbeauftragter der Bundesregierung.

Nachlass
Archiv für Christlich-Demokratische Politik der Konrad-Adenauer-Stiftung Sankt Augustin

Politisches Forum Bonner Studenten 1950-1955; Gemeinde- bzw. Stadtdirektor in Wiehl: Unterlagen 1964-1970, Bürgeranliegen 1969-1970; MdL NRW: Sachthemen 1964-1972 (v.a. Verkehrsplanung, Wirtschaftsförderung), Wahlen 1965-1972, Unterlagen 1966-1972, Bürgeranliegen 1970-1971; MdB: Unterlagen ...

Bestands- und Biographiedetails ]


Waffenschmidt, Otto Peter (1903-1975)

Pfarrer

Nachlass
Zentralarchiv der Evangelischen Kirche der Pfalz Speyer

Bestands- und Biographiedetails ]


Wagemann, Eberhard (geb. 1918)

Offizier, Generalmajor, Kommandeur der Führungsakademie der Bundeswehr

Nachlass
Bundesarchiv, Freiburg

Unterlagen aus der Dienstzeit als Stabsabteilungsleiter I beim Führungsstab der Bundeswehr, als Kommandeur der 7. Panzergrenadier-Division Unna und als Kommandeur der Führungsakademie der Bundeswehr; Materialien zu Auseinandersetzungen wegen seiner vorzeitigen Verabschiedung; Geländebesprechungen, ...

Bestands- und Biographiedetails ]


Wagemann, Ernst (1884 - 1956)

geboren am 18. Februar 1884 in Chanarcillo (Chile); verstorben am 20. März 1956 in Bonn; Studium in Göttingen, Berlin und Heidelberg, 1907 Dr. phil, 1914 Habilitation an der Universität Berlin, 1908-1910 Dozent am Hamb. Kolon. Institut, 1919 außerordentlicher Professor an der Universität Berlin, gleichzeitig Regierungs- und Landesökonomierat im Preußischen Landwirtschaftsministerium, Vortragender Rat im Reichswirtschaftsministerium, 1923-1933 Präsident des Statistischen Reichsamtes, 1925 Direktor des Instituts für Konjunkturforschung, 1949 Ruf an die chilenische Staatsuniversität in Santiago

Nachlass
Archivangabe nicht möglich

Bestands- und Biographiedetails ]


Wagenbach, Josef (1900-1980)

Diplom-Volkswirt, Studium u.a. in Marburg und Gießen, 1945/46 Landrat in Gießen, dann bis 1966 im Main-Taunus-Kreis in Höchst a.M., Mitbegründer der CDU in Hessen, 1947-1951 Mitglied des Hessischen Landtags

Nachlass
Hessisches Hauptstaatsarchiv Wiesbaden

Persönliche Papiere, Unterlagen zur dienstlichen und politischen Tätigkeit, insbesondere aus den Jahren 1945/46; Materialsammlung zur Familiengeschichte, zur nassauischen und hessischen Geschichte

Bestands- und Biographiedetails ]


Wagener, Claus Hinrich

1822 Vogt zu Poppenbüttel, 1846 Landesgevollmächtigter

Nachlass
Landesarchiv Schleswig-Holstein

Verschiedene Papiere aus seinen Tätigkeiten

Bestands- und Biographiedetails ]

Insgesamt 1880 Nachlässe in dieser Kategorie.
Sie sehen die Einträge 1 bis 50 von 1880 auf dieser Seite.

Für weitere Einträge nutzen Sie die nachfolgende Seitennavigation:
1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|13|14|15|16|17|18|19|20|21|22|23|24|25|26|27|28|29|30|31|
32|33|34|35|36|37|38
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang
Startseite |  Druckversion |  Nachlässe: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O 
P  Q  R  S  Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z