Zentrale Datenbank Nachlässe

 
 
Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Insgesamt 838 Nachlässe in dieser Kategorie.
Sie sehen die Einträge 1 bis 50 von 838 auf dieser Seite.

Für weitere Einträge nutzen Sie die nachfolgende Seitennavigation:
1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|13|14|15|16|17

Ebart, Paul von (1855-1936)

Sachs.-coburg. und gotha. Oberkammerherr und Theaterintendant

Teilnachlass 1
Staatsarchiv Coburg

Materialsammlung und Manuskripte zur Geschichte der Häuser Sachsen-Coburg-Gotha und Sachsen-Meiningen, des Coburger Hofes und des Coburger Theaters

Bestands- und Biographiedetails ]

Teilnachlass 2
Forschungsbibliothek Gotha

Briefabschriften; Materialsammlung zur Gothaer Hofgeschichte Ende 18. / Anfang 19. Jahrhundert; 75 Originalbriefe des Schriftstellers Johann Ernst Wagner (1769 - 1812) an den Gothaer Kammerherrn und Regierungsrat August von Studnitz; Aufsätze;



Bestands- und Biographiedetails ]


Ebbinghaus, Christof von (1856-1927)

Württembergischer Generalmajor

Nachlass
Landesarchiv Baden-Württemberg Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart

Militärischer Nachlaß

Bestands- und Biographiedetails ]


Ebel, Familie

Pfarrer

Nachlass
Hessisches Staatsarchiv Darmstadt

Korrespondenz der Pfarrerfamilie Ebel in Oberhessen

Bestands- und Biographiedetails ]


Ebel, Hermann (1914-1989)

Arbeiter

Nachlass
Stadtarchiv Frankfurt (Oder)

Persönliche Unterlagen und Fotos

Bestands- und Biographiedetails ]


Ebel, Horst (1905-nach 1963)

1929 Stadtsekretär, 1933 Verwaltungsdezernent, 1936 Stadtrat, 1936-1939 und 1940-1943 Leiter des NS-Gauamtes für Kommunalpolitik

Nachlass
Stadtarchiv Düsseldorf

Registratur des NS-Gauamtes für Kommunalpolitik, u.a. Rundschreiben der Gauleitung, Arbeitstagungen, Niederschriften, Finanzangelegenheiten , Kulturpolitik; private Korrespondenz 1930-1941

Bestands- und Biographiedetails ]


Ebel, Richard (1904-1986)

Obermagistratsdirektor, Amtsjurist

Nachlass
Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main

Druckschriften und Rundschreiben zu allgemeinen Verwaltungsangelegenheiten (insbes. über Erweiterung bzw. Neueinteilung des Land- bzw. Stadtkreises Ffm., Eingemeindung u.a.)

Bestands- und Biographiedetails ]


Ebeling, Carl Friedrich Christian (1816-1882 (?))

Königlicher Notar, Mitglied der Ständeversammlung, Justizrat

Nachlass
Niedersächsisches Landesarchiv (NLA) - Hauptstaatsarchiv Hannover

Familienpapiere, Korrespondenzen, Allodifikationen, Ländereien, Eheverträge, Streitsachen, Erinnerungsblätter

Bestands- und Biographiedetails ]


Ebeling, Ernst (1889-1960)

Berufsoffizier, Kaufmann, 1933-1934 Mitglied der NSDAP, 1935 Eintritt in die Wehrmacht (Wehrersatzwesen), 1941-1944 Oberst, Chef des Generalstabes beim stellvertretenden Generalkommando, Wehrkreis X, in Hamburg

Nachlass
Archiv der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg

Auszugsweise Abschriften aus den Tagebüchern 1941-1944

Bestands- und Biographiedetails ]


Ebeling, Gerhard (geb. 1912)

1946 Habilitation, 1946-1956 und 1965-1968 Professor für Kirchengeschichte bzw. Systematischen Theologie in Tübingen, 1956-1965 und 1968-1979 in Zürich

Nachlass
Universitätsbibliothek Tübingen

Persönliches: Vorlesungsmitschriften; Universität Tübingen und Fakultät; Lehre, Forschung und Publikationen: Korrespondenz, Mitarbeit in Kommissionen und Ausschüssen, Vorlesungsmanuskripte mit Präparationen, Seminarpräparationen, Vorarbeiten zu Publikationen, Vorträgen, Diskussionsveranstaltungen

Bestands- und Biographiedetails ]


Ebeling, Hans-Wilhelm (geb. 15.01.1934)

1976-1990 Pfarrer und Pfarramtsleiter an der Thomaskirche Leipzig, 1990 Mitgründer und Vorsitzender der DSU, 1990 CDU, 1990 Minister für wirtschaftliche Zusammenarbeit der DDR (Kabinett de Maizière).

Nachlass
Archiv für Christlich-Demokratische Politik der Konrad-Adenauer-Stiftung Sankt Augustin

Minister: Tageskopien 1990; Schriftwechsel mit der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsen und der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg 1990-1996; Materialien zu DSU, Runder Tisch, Volkskammer; Persönliches: Korrespondenz 1989/90.

Bestands- und Biographiedetails ]


Ebeling, Hermann (1910-1980)

Journalist, Schriftsteller und Hochschullehrer, 1931 Mitglied der SAP, 1932 der SPD, 1932 Emigration nach Paris, Korrespondent der "Sozialistischen Arbeiter Zeitung", Mitarbeiter in der Pariser SAP-Gruppe, 1936-1940 Redakteur der "Pariser Tageszeitung", Juni 1941 Emigration in die USA, 1943-1946 Militärdienst, ab 1950 Mitarbeiter der "National Conference of Christians and Jews", 1951-1955 als deren Vertreter in Deutschland, 1952 Begründer der "Woche der Brüderlichkeit"; danach in der kommunalen Sozialarbeit im Staate New York tätig, 1975 Rückkehr in die Bundesrepublik Deutschland

Nachlass
Bundesarchiv, Koblenz

Korrespondenz mit Vertretern und Mitarbeitern des "Anderen Deutschland" (erschienen in Buenos Aires) auch unter dem Pseudonym Henry Wilde, Fernseh- und Funkproduktionen

Bestands- und Biographiedetails ]


Eber, Paul (1511-1569)

1532 Studium an der Universität Wittenberg; dort enge Freundschaft und Zusammenarbeit mit Philipp Melanchthon; nach Abschluss des Studiums Lehrtätigkeit an der Universität Wittenberg; 1544 Professor der lateinischen Grammtik, Eintritt in den Senat; 1550 Dekan der Philosophischen Fakultät; 1557 Oberprediger in der Wittenberger Schlosskirche; in diesem Rahmen wurde er Professor der Theologie und Generalsuperintendent; nach dem Tode Melanchtons war er der wichtigste Vertreter der lutherischen Kirche.

Nachlass
Forschungsbibliothek Gotha

Briefwechsel; Wittenberger Ordinationsbuch 1558—1567

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberan-Eberhorst, Robert von

Direktor des Instituts für Kraftfahrwesen der TH Dresden von 1941 bis 1945.

Nachlass
Universitätsarchiv der Technischen Universität Dresden

Umfangreiche Berichte zur Kraftfahrzeugforschung. Enthält auch Bildmaterial.

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberbach, Heinrich (1895-1992)

Offizier, General der Panzertruppen

Nachlass
Bundesarchiv, Freiburg

Unterlagen zum Zweiten Weltkrieg u.a. über die Kämpfe der 5. Panzerarmee und des Panzer-Regiments 35 und Manuskript zum Polenfeldzug; Schriftwechsel 1941-1960; Unterlagen zum 20. Juli 1944; Zeugenaussagen zu Nachkriegsprozessen gegen die Generale der Waffen-SS Kurt Meyer und Bittrich; Vorträge und

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberbach, Heinz-Eugen (geb. 1921)

Offizier, Kapitän zur See

Nachlass
Bundesarchiv, Freiburg

Schriftwechsel, Aktenvermerke und Aufzeichnungen zum westdeutschen Verteidigungsbeitrag und Aufzeichnung zur Sicherheitspolitik

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberhard, August (1887-1960)

Professor an der Technischen Hochschule Darmstadt (pharmazeutische und Lebensmittelchemie, Geschichte der Pharmazie), Obermedizinalrat im hessischen Ministerium des Innern, Oberapotheker

Nachlass
Hessisches Staatsarchiv Darmstadt

Unterlagen zur Geschichte der hessischen Apotheken

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberhard, Christian (1886-1973)

Seit 1909 Verwaltungslaufbahn bei der Stadt Göppingen, April 1945 von der amerikanischen Besatzungsmacht zum kommissarischen Oberbürgermeister ernannt, amtierte bis 1954 (große Verdienste beim Wiederaufbau der Stadt und der Eingliederung von Vertriebenen und Flüchtlingen)

Nachlass
Stadtarchiv Göppingen

Private Dokumente, Zeitungsausschnitte, Schriftwechsel über öffentliche Ehrungen, Sammlung von Manuskripten und Ansprachen

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberhard, Fritz (1896-1982)

Siehe Nachlaß Hellmuth v. Rauschenplat

Teilnachlass 1
Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung e.V., Bonn

Korrespondenzen, Akten und Zeitungsausschnitte

Bestands- und Biographiedetails ]

Teilnachlass 2
Archiv des Instituts für Zeitgeschichte München

Unterlagen und Korrespondenz, Emigration, Emigrationsgruppen, Radio Stuttgart, Parlamentarischer Rat, Deutsches Büro für Friedensfragen, Humanistischen Union / HU, Ordinarius an der Freien Universität Berlin, Persönliche Unterlagen, Korrespondenz Elisabeth Eberhard, Ausschuss "Opfer des Faschismus" ...

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberhard, Jakob Friedrich (1723-1791)

Jurist und Altertumsforscher, Nassauischer Geheimer Regierungsrat zu Dillenburg

Nachlass
Hessisches Hauptstaatsarchiv Wiesbaden

Wissenschaftlicher Nachlass zur nassauischen Geschichte, dabei Arbeiten des Johann Jakob Reinhard (1714-1772) u. a.

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberhard, Matthias (1815-1876)

Bischof von Trier

Nachlass
Bistumsarchiv Trier

Tagebuch

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberhard, Otto (1875-1953)

Oberstudiendirektor am Lehrerseminar in Greiz, Freund und Förderer der Zionistischen Vereinigung für Deutschland

Nachlass
The Central Zionist Archives Jerusalem

Briefe des Pro-Palästina-Komitees 1918-1927, Korrespondenz über zionistische Angelegenheiten; Artikel und Zeitungsausschnitte über Zionismus

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberhard, Raimund (1871-1940)

Landgerichtsrat in Schwerin, schöngeistiger und politischer Schriftsteller

Nachlass
Landesbibliothek Schwerin

Literaturauszüge, Entwürfe seiner Werke

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberhard-Schobacher, Else (1887-1955)

Schriftstellerin

Nachlass
Stadtarchiv Kempten

Manuskripte, Einakter, Theaterstücke, Artikel und Gedichte in katholischen Zeitschriften und Kemptener Zeitschriften

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberhardt, Emil (1894-1918)

Student, Soldat

Nachlass
Stadtarchiv Stuttgart

Kriegstagebücher

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberhardt, Magnus von (1855-1939)

Preußischer General der Infanterie, Oberbefehlshaber der 1. Armee

Teilnachlass 1
Archivangabe nicht möglich

Militärische Papiere, Berichte und Erfahrungen aus dem Krieg

Bestands- und Biographiedetails ]

Teilnachlass 2
Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz Berlin

Bestands- und Biographiedetails ]

Teilnachlass 3
Archivangabe nicht möglich

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberhardt, Oskar (geb. 1867)

Vertreter der Frankfurter Wochenschrift "Die Sonne", Schriftsteller und Frankfurter Dialektdichter

Nachlass
Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main

Korrespondenz

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberhardt, Walter (1895-1981)

Altphilologe, Studiendirektor an der Kreuzschule Dresden, Lehrstuhlvertretung Münster 1935, o. Prof. Münster 1937, Direktor des Instituts für Altertumskunde Abt. Klassische Philologie

Nachlass
Universitätsarchiv Münster

Urkunden, Zeugnisse, Publikationsliste, Gutachten, wissenschaftliche und familiäre Korrespondenz

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberhardt, Walter von (1862-1944)

Offizier, Generalleutnant

Nachlass
Bundesarchiv, Freiburg

Erinnerungen und Tagebuchaufzeichnungen (1913-1919); Schriftwechsel mit der Kriegsgeschichtlichen Forschungsanstalt des Heeres, der Deutschen Gesandtschaft für Litauen, Kowno (1937/38) und dem Reichsluftfahrtministerium (1935-1942)

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberhardt, Wilhelm Magnus von (1885-1951)

Offizier, Major, Oberheeresarchivrat

Teilnachlass 1
Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz Berlin

Nachlaß vermischt mit Unterlagen seines Vaters General Magnus von Eberhardt: u.a. Aufzeichnungen; Korrespondenzen; Sammlungsmaterial: u.a. über Friedrich von Holstein und die Bronsart von Schellendorffs sowie zur preußischen Militärgeschichte 1794-1808, Archivwesen; Zeitungsausschnitte

Bestands- und Biographiedetails ]

Teilnachlass 2
Bundesarchiv, Freiburg

Überwiegend Materialsammlungen, vereinzelt Korrespondenz, Ausarbeitungen, Vorträge und Notizen zu deutschen Offizieren und Politikern, zum Ersten Weltkrieg und den Kriegsverlusten, ferner u.a. zur politischen Lage in der Weimarer Republik, zum nationalsozialistischen Deutschland und zu den ...

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberhart(d), [Friedrich] Michael (1799-1868)

Geheimer Kriegsrat

Nachlass
Hessisches Staatsarchiv Darmstadt

Personalpapiere

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberle, Arthur (1891 - 1930)

geboren am 6.11.1891 in Bonndorf, gestorben am 13.07.1930 in den USA. Verheiratet mit Maria Eberle, geb. Osswald. Heimatforscher (St. Georgen bei Freiburg i. Br.).

Nachlass
Stadtarchiv Freiburg

Der Nachlass enthält neben handschriftlichen Aufzeichnungen und Abschriften von Quellen zur Geschichte des Breisgaus und insbesondere zur Ortsgeschichte St. Georgens einen so genannten "Sammelband" mit Quellennachweisen zu eigenen Arbeiten sowie das Manuskript einer "Geschichte von St. Georgen".

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberle, Eugen

Stadtrat

Nachlass
Stadtarchiv Stuttgart

Zeitgeschichtliche Unterlagen (Konzentrationslager, Hingerichtete in Stuttgart)

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberle, Josef (1901-1986)

Herausgeber der "Stuttgarter Zeitung", Schriftsteller, Übersetzer

Teilnachlass 1
Deutsches Literaturarchiv, Schiller-Nationalmuseum, Marbach am Neckar

Lyriksammlungen, Einzelgedichte; Erzählungen, Kurzgeschichten, Essays, Betrachtungen, Berichte und Aufsätze, Reden und Vorträge; Übersetzungen: Dichtungen von Archipoeta, Carl Michael Bellman, Hartmann von Aue, Voltaire u.a.; Notizen, Exzerpte und andere Materialien zu einer geplanten Arbeit über ...

Bestands- und Biographiedetails ]

Teilnachlass 2
Stadtarchiv Rottenburg am Neckar

Fotoalben, Bilder, vor allem Gegenstände aus dem Stuttgarter Wohnhaus Eberles

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberle, Wilhelm (gest. 1965)

Oberstudienrat in Nürnberg

Nachlass
Staatsarchiv Nürnberg

Notizen zur Geschichte von Langensendelbach und Igensdorf

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberlein, Werner (1919 - 2002)

SED-Funktionär; Emigration UdSSR (1934-1948), Mitgl. der Zentralen Revisionskommission der SED (1971-1981), Mitgl. des ZK der SED (1981-1989), 1. Sekretär der SED-Bezirksleitung Magdeburg (1983-1989), Mitglied des Politbüros (1986-1989), Vorsitzender der Zentralen Parteikontrollkommission der SED (Nov.-Dez. 1989)

Nachlass
Bundesarchiv, SAPMO

Persönliche Dokumente; Reden, Aufsätze und Arbeitsmaterialien, v.a. aus seiner Tätigkeit in Magdeburg; persönliche Aufzeichnungen von Politbürositzungen 1986-1988

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberlen, Oskar (1909-1945)

Versicherungsmathematiker bei der Allgemeinen Rentenanstalt in Stuttgart, seit 1923 NSDAP-Mitglied, seit 1934 Ortsgruppenleiter der Stuttgarter Ortsgruppe Furtbach, seit 1937 im hauptamtlichen Dienst der Partei, Tätigkeit bei der Kreisleitung und beim Reichspropagandaamt Württemberg, 1943 Ernennung zum Reichshauptstellenleiter und Abschnittsleiter in der Parteikanzlei in München, seit 1945 vermißt

Nachlass
Staatsarchiv Ludwigsburg

Unterlagen zum Werdegang Eberlens in der NSDAP, insbesondere zu seinem Aufstieg in die mittlere Führungsebene, sowie zur Mitgliedschaft in Vereinen und zur privaten Lebensführung

Bestands- und Biographiedetails ]


Ebermayer, Hanns (? - 1980)

Architekt, Ingenieur ?

Nachlass
Historisches Archiv des Germanischen Nationalmuseums, Nürnberg

Manuskripte, Vorträge, Stoffsammlung zur Nürnberger Geschichte

Bestands- und Biographiedetails ]


Ebers, Hermann (1881-1955)

Der Münchener Maler und Illustrator Hermann Ebers, Sohn des seinerzeit berühmten Ägyptologen und Romanschriftstellers Georg Ebers (1837-1898), studierte zwischen 1900 und 1907 an der Münchner Kunstakademie und unternahm währenddessen bereits zahlreiche Wanderungen und Reisen, die auch sein weiteres Leben bestimmten. Nach dem ersten Weltkrieg begann Ebers zu schreiben und illustrieren. Als Jugendfreund von Katia Pringsheim und ihren Brüdern, hinterließ er wertvolle Erinnerungen an Dichter und Künstler in München aus den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts, darunter Frank Wedekind, Rainer Maria Rilke und Thomas Mann. 1925/26 hielt er sich zusammen mit Hans Purrmann fünf Monate in Rom auf. 1944 wurde seine Münchner Atelierwohnung durch Bomben zerstört, so dass zahlreiche Gemälde verloren gingen. Nach dem Krieg war er als freischaffender Maler tätig, v. a. als Landschafter, Porträtist, Tier- und Stilllebenmaler, wobei seine Malerei vom deutschen Impressionismus beeinflusst blieb. Auch entstanden zahlreiche Illustrationen, so zu Adelbert von Chamissos "Peter Schlehmil", zu Charles de Costers "Till Eulenspiegels lustige Streiche" oder zu Wolf Oeringks "Adjutant und Page".

Nachlass
Deutsches Kunstarchiv im Germanischen Nationalmuseum, Nürnberg

Personenstandsdokumente; Kriegstagebücher 1914-1918, Notizbücher, z. T. mit Zeichnungen; Skizzenbücher, Entwürfe, Grafiken; Manuskripte und Materialsammlungen zur Kunst- und Kulturgeschichte sowie zu literarischen Themen, u.a. Reisebeschreibungen; Korrespondenz mit zeitgenössischen Künstlern und ...

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberspacher, Franz Xaver (1894-1985)

1937 Schutzhaft; 1945 Mitbegründer der "Christlichen Union" in Kempten; 1946-1954 Vorsitzender des CSU-KV Kempten-Land, 1946-1954 Kreistag Kempten, 1946-1948 und 1952-1960 stv. Landrat; 1954-1958 Mitglied des Bezirkstags Schwaben

Nachlass
Archiv für Christlich-Soziale Politik der Hanns-Seidel-Stiftung München

Gemeinde St. Mang 1946-1969, Kreistag Kempten 1953-1964, CSU 1945-1977, Nichtpolitische Körperschaften, Genossenschaften und Verbände 1952-1971, Unterlagen zur Person 1925-1955

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberstein, Friedrich Karl Freiherr von (1894-1979)

Politiker (NSDAP), Polizeioffizier und SS-Führer; Banklehre; 1914-1918 Kriegsdienst; anschließend Freikorpsoffizier; 1925 NSDAP-Mitglied; 1928 Eintritt in die SS; 1929 Adjutant beim SS-Stab VIII in Thüringen; 1930 SS-Sturmführer; 1931 SS-Obersturmführer in Thüringen; 1933 MdR (Wahlkreis Oberbayern-Schwaben); 1936-1942 Polizeipräsident von München; 1938 Höherer SS- und Polizeiführer und Leiter der Polizeiabteilung im Bayer. Staatsministerium des Innern; 1939 Ministerialdirektor; 1944 General der Waffen-SS; 1945 Entlassung aus allen Ämtern

Nachlass
Bayerisches Hauptstaatsarchiv München

Lebensläufe; Verlegung des Wohnsitzes von München nach Tegernsee in das beschlagnahmte Palais Wedelstaedt; Fotoalben (1932-1934); Auseinandersetzungen mit Gauleiter Paul Giesler; Zeugenaussagen Ebersteins in den Nürnberger Prozessen, Spruchkammerverfahren und Entnazifizierung; Briefe aus ...

Bestands- und Biographiedetails ]


Eberstein, Karl Freiherr von (1761-1833)

Außen-, Kultus- und Militärminister des Großherzogtums Frankfurt, politischer Schriftsteller

Nachlass
Stadtarchiv Mainz

Kollektaneen, gedruckte und ungedruckte Manuskripte, Briefe

Bestands- und Biographiedetails ]


Ebert, Albert (1906-1976)

Maler aus Halle an der Saale

Nachlass
Archiv der Akademie der Künste Berlin

Autobiographische Handschriften, private Fotos, Korrespondenz u. a. mit Sarah Kirsch und Peter Hacks

Bestands- und Biographiedetails ]


Ebert, Arthur (1912-1986)

Neffe des Reichspräsidenten Friedrich Ebert

Nachlass
Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung e.V., Bonn

Notizkalender

Bestands- und Biographiedetails ]


Ebert, Carl (1887-1980)

Regisseur, Theaterleiter

Nachlass
Archiv der Akademie der Künste Berlin

Werkunterlagen; Klavierauszüge mit Singstimme, eingerichtet als Regiebücher; konzeptionelle und dramaturgische Unterlagen zu Operninszenierungen; Kostüm- und Bühnenbildentwürfe u.a. von Caspar Neher, Teo Otto; Fotos, Programme und Kritiken zu Inszenierungen in Ankara, Basel, Berlin, Buenos Aires, ...

Bestands- und Biographiedetails ]

Insgesamt 838 Nachlässe in dieser Kategorie.
Sie sehen die Einträge 1 bis 50 von 838 auf dieser Seite.

Für weitere Einträge nutzen Sie die nachfolgende Seitennavigation:
1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|13|14|15|16|17
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang
Startseite |  Druckversion |  Nachlässe: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O 
P  Q  R  S  Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z